Suche schließen

Klimawandel und Klimaschutz im Agrarbereich

Klimaschutz gehört zu den wichtigsten umwelt-, gesellschafts- und wirtschafts­politischen Herausforderungen der heutigen Zeit.

zum Artikel

Aktuelles

Logo UNFCCC
Gesunde Böden sind entscheidend

Im Rahmen des UNFCCC (United Nations Framework Convention on Climate Change - Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen) wurde...

Logo ipcc
Weltklimarat veröffentlicht Sonderbericht zum Klimawandel

Der Weltklimarat (IPCC - Intergovernmental Panel on Climate Change) hat am 7. August 2019 in Genf einen Sonderbericht zu Klimawandel und Landsystemen...

Wissenschaftsjahr 2020 - Bioökonomie

Bioökonomie – und damit die nachhaltige, innovative Nutzung natürlicher Stoffe und Ressourcen – ist Thema des Wissenschaftsjahres 2020. Ab sofort...

10. Petersberger Klimadialog

Vom 13. bis 14. Mai 2019 richtete das Bundesumweltministerium gemeinsam mit dem chilenischen Umweltministerium den 10. Petersberger Klimadialog in...

Klimabilanz 2018: Umweltbundesamt legt erste detaillierte Schätzung vor

In Deutschland wurden 2018 insgesamt 865,6 Mio. Tonnen Treibhausgase freigesetzt - rund 41 Millionen Tonnen oder 4,5 Prozent weniger als im Vorjahr.

Kontakt

030 18 529-4815

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Referat 521 - Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Wilhelmstr. 54
10117 Berlin

521@bmel.bund.de

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild